Unabhängigkeit feiert Geburtstag - 20 Jahre FSV AG -
KFZ Versicherung Drucken E-Mail

KFZ Versicherung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt mehrere Arten von Kfz-Versicherungen:

Die Kfz-Haftpflichtversicherung muss für jedes motorisierte Fahrzeug in Deutschland abgeschlossen werden - das sind rund 52,9 Millionen.

Sie ersetzt Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Unfallopfern zugefügt wurden, bis zur vereinbarten Deckungssumme (bis 100 Millionen Euro).

Freiwillig ist die Kaskoversicherung zum Schutze des eigenen Fahrzeugs.

Typische Teilkaskoschäden sind u.a.: Brand, Diebstahl, Überschwemmung und Sturm.

Darüber hinaus, bezahlt die Vollkaskoversicherung Schäden durch Vandalismus oder durch selbstverschuldete Unfälle.

Insassenunfallversicherungen sind nicht unbedingt notwendig und gelten als, auf das Auto abgestimmte, Unfallversicherungen.

Der Auto-Schutzbrief hilft bei Pannen oder Unfällen im In- und Ausland.

In Deutschland bieten rund 110 Autoversicherer ihre Produkte an.

Informationen darüber, welcher Versicherer für Sie der beste ist, bekommen Sie von Ihrem Konzeptberater.

Der Preisvergleich lohnt sich Jahr für Jahr.