Unabhängigkeit feiert Geburtstag - 20 Jahre FSV AG -
Sterbegeld Drucken E-Mail

Sterbegeld

 

Ein würdiges Begräbnis ist in der heutigen Zeit leider keine Selbstverständlichkeit.
Deshalb ist Vorsorge notwendig.

Der Tod ist ein Thema, das von uns oft tabuisiert wird. Der Verlust eines Angehörigen trifft jeden von uns schmerzhaft.
Viele wissen dabei nicht, dass seit 01.01.2004 das Sterbegeld vollständig aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen herausgenommen wurde.

Jeder muss für die Bestattungskosten in vollem Umfang selbst aufkommen.

Oft bleiben die Kosten, die heute für eine würdige Bestattung bereits bei 5.000,- Euro liegen, an den Hinterbliebenen hängen.

Familienstreitigkeiten über die Verteilung der Kosten sind dann keine Seltenheit.
Dabei kostet eine Sterbegeldversicherung bei den Top-Anbietern nicht viel und ist, unter Berücksichtigung von Karenzzeiten, sogar ohne Gesundheitsprüfung möglich.

Damit nehmen Sie Ihre Bestattungsvorsorge selbst in die Hand und sind nicht auf andere angewiesen.

Unsere Spezialisten der Seniorenberatung bieten Ihnen umfassende Informationen und Angebote, die Ihren Vorstellungen entsprechen werden.

Die Senioren Berater der FSV-AG