Unabhängigkeit feiert Geburtstag - 20 Jahre FSV AG -
Bauherrenhaftpflicht Drucken E-Mail

Bauherrenhaftpflicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bauarbeiten bringen nun mal erhebliche Gefahren für Umgebung, Passanten und beteiligte Personen mit sich. Auch bei größter Sorgfalt, können Sie als Bauherr die Bautätigkeiten nicht zu jeder Zeit überwachen. Eine umfassende Absicherung ist deshalb unbedingt erforderlich. Die Rechtsprechung hat nämlich den Bauherren eine strenge Überwachungsfunktion auferlegt, aus der sich ein weitreichendes Haftungsrisiko ableitet.

Kommt es zu einem Schadenfall, so wendet sich der Geschädigte meist an den Bauherren, auch wenn Schadenverursacher vielleicht der Architekt oder die Baufirma sind. Ärger und Kosten sind vorprogrammiert.

Der Bauherren-Haftpflichtversicherer übernimmt die gesamte Schadenabwicklung, d.h. Prüfung der Sach- und Rechtslage, Zahlung berechtigter Schadenersatzansprüche und Abwehr unberechtigter, notfalls auf dem Prozessweg.