0631 303 35750

Mo bis Fr 9 – 17 Uhr

Hausratversicherung

Was ist die Hausratversicherung?

Eine Hausratversicherung schützt Sie vor dem finanziellen Schaden durch die Zerstörung oder Beschädigung Ihrer Einrichtung, sowie Ge- und Verbrauchsgegenständen durch viele Gefahren.

Was beinhaltet die Hausratversicherung?

In der Hausratversicherung sind viele Gefahren abgedeckt von Einbruchdiebstahl über Brand und Blitzschlag bis hin zu Leitungswasser, Sturm und Hagel – sowie optional weitere Elementargefahren oder auch eine zusätzliche Glasversicherung.

Viele unterschätzen den Wert Ihrer Wohnungseinrichtung, mit allem, was dazu gehört, deshalb wirken die erforderlichen Versicherungssummen meist sehr hoch, jedoch garantieren viele Versicherer nur unter bestimmten Voraussetzungen einen Unterversicherungsverzicht, womit Sie im Schadensfall auch Ihren kompletten Schaden ersetzt bekommen und nicht nur einen Bruchteil.

Lassen Sie Ihren persönlichen Bedarf von einem unserer unabhängigen Experten prüfen!

Was beinhaltet die Hausratversicherung?

In der Hausratversicherung sind viele Gefahren abgedeckt von Einbruchdiebstahl über Brand und Blitzschlag bis hin zu Leitungswasser, Sturm und Hagel – sowie optional weitere Elementargefahren oder auch eine zusätzliche Glasversicherung.

Viele unterschätzen den Wert Ihrer Wohnungseinrichtung, mit allem, was dazu gehört, deshalb wirken die erforderlichen Versicherungssummen meist sehr hoch, jedoch garantieren viele Versicherer nur unter bestimmten Voraussetzungen einen Unterversicherungsverzicht, womit Sie im Schadensfall auch Ihren kompletten Schaden ersetzt bekommen und nicht nur einen Bruchteil.

Lassen Sie Ihren persönlichen Bedarf von einem unserer unabhängigen Experten prüfen!

Günstige Beiträge

Im Verhältnis zu dem großen Betrag, der geleistet werden kann, sind die Beiträge sehr niedrig.

Auch auf Reisen versichert

Durch die sogenannte Außenversicherung sind viele Sachen, wie z. B. Ihr Gepäck auch im Urlaub versichert!

Neuwert-
entschädigung

In der Hausrat wird Ihnen, im Vergleich zur Haftpflicht, der Neuwert der beschädigten Sache ersetzt!

Häufig gestellte Fragen & Antworten

Ihre beruflichen Arbeitsgeräte, wie beispielsweise Ihr Notebook, sind in der Wohnung im privaten Arbeitszimmer gegen Schäden durch Brand, Explosion, Blitzschlag, Sturm, Hagel, austretendes Leitungswasser und Einbruchdiebstahl versichert.

Ob Eigenheim oder Mietwohnung, eine Hausratversicherung ist sinnvoll. Denn über die Wohngebäudeversicherung sind nur Schäden am Gebäude selbst abgedeckt. Für Schäden an Ihrem Hausrat wie Möbel, zum Beispiel durch einen Wasserschaden oder einen Einbruchdiebstahl, benötigen Sie dagegen eine Hausratversicherung. Dasselbe gilt, wenn Sie als Untermieter wohnen und Ihr Inventar absichern möchten.

Versicherungsschutz besteht für versicherte Gegenstände innerhalb Ihrer eigenen Wohnung oder Ihres Hauses. Dazu gehören beispielsweise auch Keller- und Speicherabteile sowie Garagen auf demselben Grundstück, benachbarten oder gegenüberliegenden Grundstücken, wenn sie ausschließlich von Ihnen oder einer mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Person zu privaten Zwecken genutzt werden.

Der Schutz Ihrer Hausratversicherung geht automatisch auf die neue Wohnung über. Während des Umzugs sind Sie bis zu drei Monate in beiden Wohnungen abgesichert. Melden Sie uns bitte die neue Anschrift, die Art der Wohnung und die neue Wohnfläche. Überprüfen Sie bei der Gelegenheit, ob Ihre Hausratversicherung noch ausreicht oder ob sich ein Wechsel der Hausratversicherung lohnt.

Wenn beide bei derselben Gesellschaft versichert sind, können die beiden Verträge meist problemlos in einen Vertrag umgewandelt werden.
Ist dies nicht der Fall, gibt es mehrere Möglichkeiten: Entspricht die Versicherungssumme beider Verträge dem tatsächlichen Wert des gemeinsamen Hausrats, können Sie die Hausratversicherungen wie gewohnt weiterlaufen lassen. Besteht durch die Mehrfachversicherung allerdings eine Überversicherung, ist es empfehlenswert, einen der beiden Verträge anzupassen. Soll nur ein Vertrag weitergeführt werden, ist dies der Vertrag, der länger besteht.

Ja, wenn Sie ein häusliches Arbeitszimmer nutzen, dann können Sie Ihre Hausratversicherung als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Die Höhe des absetzbaren Betrags hängt von der Fläche des Arbeitszimmers im Verhältnis zur Gesamtwohnfläche ab.

Jetzt kostenlos beraten lassen!

FSV bietet 1000-fach alles unter einem Dach

Jetzt kostenlos beraten lassen!

FSV bietet 1000-fach alles unter einem Dach

Copyright © 2020 FSV AG | Impressum Datenschutz | Team Login

Kontakt

Hotline: 0631 30335750

Email: info@fsv-ag.com

Team Login

Telefonisch

oder via

EMAIL

Sie haben Interesse? Lassen Sie sich einfach telefonisch beraten!